Speditionslieferung

Speditionsversand

Von ihnen bestellte Artikel, die mehr als 31,5 kg wiegen oder im verpackten Zustand die Maße 120 cm x 60 cm x 60 cm überschreiten müssen mit einer Spedition verschickt werden.

Dies bedeutet, dass für die Zustellung nicht “die Post”, “DHL” oder andere Paketdienstleister zuständig sind, sondern ein Unternehmen, welches Ware auf Paletten geschnallt oder als Langgut mit großen LKW ausliefert.

Wenn Ihre Bestellung mit einer Spedition verschickt werden muss, dann werden Sie dies im Warenkorb erkennen.

Folgendes sollten Sie bei einer Speditionslieferung beachten:

  • Hinterlegen Sie bei Ihrer Bestellung eine Mobilfunknummer, damit die Spedition Sie kontaktieren kann.
  • Die Spedition wird Sie versuchen anzurufen, um einen Anliefertermin zu vereinbaren (Datum und Zeitfenster)
  • Sollte immer jemand an der Lieferadresse die Ware entgegen nehmen können, teilen Sie uns dies bitte mit. Dann erfolgt kein Anruf vorab und die Lieferung erfolgt deutlich schneller.
  • Die Ware wird auf einer oder mehreren Paletten oder als Großpakat versendet.
  • Die Ware wird nicht auf Ihr Grundstück transportiert, sondern nur auf dem Gehweg oder der Einfahrt abgeladen (frei Bordsteinkante).
  • Sie müssen den Spediteur ggf. bei der Abladung unterstützen. Eine Hebebühne wird von uns immer gebucht, so dass die Entladung meist vom Fahrer des LKW allein vorgenommen werden kann.
  • Sollte ein entsprechender LKW durch zu enge Straßen oder Kurven nicht zu Ihrem Grundstück fahren können, müssen Sie uns dies rechtzeitig mitteilen, damit wir gemeinsam eine Lösung suchen können.

Üblicher Ablauf einer Speditionslieferung

  1. Sie bestellen bei uns.
  2. Sie bezahlen Ihre Bestellung.
  3. Produktion oder Anpassung der Artikel falls nötig.
  4. Die von Ihnen bestellten Artikel werden gefertigt, anschließend im Lager gepackt.
  5. Die Palette(n) (Lieferung) werden durch uns bei der Spedition für die Abholung und den Transport zu Ihnen angemeldet.
  6. Die Spedition holt die Bestellung bei ab.
  7. Die Spedition lagert die Ware in einem Ihrer Lager in der Nähe Ihrer Lieferadresse ein.
  8. Die Spedition versucht Sie telefonisch zu kontaktieren, um einen Liefertermin zu vereinbaren (außer Sie teilen uns mit, dass dies nicht nötig ist).
  9. Die Spedition fährt die Ware bis zu Ihrer Adresse und lädt dort selbstständig oder wenn nötig mit Ihrer Hilfe die Ware ab.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie uns gern > kontaktieren.